Über uns

The Plume of Feathers lädt ein.

Unser gemütliches, hundefreundliches Relax-Hotel vereint die Behaglichkeit und den Charakter eines traditionellen Gasthofs mit einem stilvollen, zeitgenössischen Ambiente. Exponierte Eichenbalken, knisterndes Kaminfeuer und eine natürliche Wasserquelle versetzen Sie in die Vergangenheit, während die moderne Kunst, der lichtdurchfluteter Wintergarten und unsere moderne Küche die Schwelle zur Moderne darstellen.

Nachdem Sie sich an den mit lokalen Produkten zubereiteten Spezialitäten in unserer Gaststätte sattgegessen haben, können Sie ein Bad genießen und anschließend unter unsere Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle schlüpfen. Unser hundefreundlicher Gasthof, umgebaut aus alten Scheunen, Pferde- und Hühnerställen (worauf sich auch der Name des Hauses bezieht) ist mit ländlichen Möbeln, moderner Kunst und allen erdenklichen Bequemlichkeiten eingerichtet.

Essen und Trinken in gemütlichem Ambiente, Schlafen in vollkommenem Komfort. The Plume of Feathers ist die perfekte Wahl für einen luxuriösen Aufenthalt in Cornwall.

Unser Team

Unser Ziel ist es, Service auf höchstem Niveau und ein Gourmeterlebnis der Extraklasse zu bieten. Dabei ist es uns bewusst, dass dies nur mit einem qualifizierten und motivierten Team möglich ist. Wir sind stolz auf die Arbeit unserer Mitarbeiter und möchten ihnen hiermit unseren herzlichen Dank aussprechen.

Who is who

PAUL PARTRIDGE (VENUE MANAGER)

Image may contain: 1 person, standing, outdoor and nature

Pauls Leidenschaft für die Hotelbranche kennt keine Grenzen. Ursprünglich aus Birmingham stammend, packte er im zarten Alter von 19 Jahren seine Koffer, verließ seine Heimat und machte sich auf in Richtung Südwesten.

Seine Naturbegabung sowie seine Liebe zum Detail und wunderbare Persönlichkeit machen ihn zu einem perfekten Gastgeber.

Mit langjähriger Berufserfahrung im Gepäck schloss er sich im Jahr 2009 als Venue Manager unserem Team im The Plume an. Paul hat hart daran gearbeitet, das lokale Gewerbe zu fördern und sorgt heute dafür, dass The Plume of Feathers seinen Ruf als eines der besten Restaurants in Cornwall behält.

Wenn er nicht gerade am Arbeiten ist, finden Sie Paul bei einem Spaziergang mit seinem Hund, bei Treffen mit Freunden oder einer Pint gepflegtem, traditionellem Ale.

NAT TALLENTS (KÜCHENCHEFIN)

Nat startete ihre Karriere als Köchin im Alter von 23 Jahren, nachdem sie zuvor bereits 8 Jahre lang als Kellnerin und Restaurantmanager tätig gewesen war. Dank 3 hochklassiger Mentoren in den ersten Monaten beherrschte sie die erforderlichen Fähigkeiten und Techniken jedoch sehr schnell, so dass sie sich in der kulinarischen Welt schnell einen Namen machen konnte. Nach nur 18 Monaten trat sie ihre erste Stelle als Chefköchin in West Yorkshire an, wo ihr kulinarisches Abenteuer seinen Anfang nahm. Im Jahr 2012 war sie Teilnehmerin des Programms BBC MasterChef: The Professionals. Obwohl sie nicht den ersten Platz gewann, erreichte sie aber die dritte Runde und hatte die Ehre, für eines ihrer kulinarischen Vorbilder zu kochen – Michel Roux Jr. Nach einigen Jahren im hohen Norden entschied sie sich dann, ihre Flügel auszubreiten und in den Südwesten zu ziehen, um ihren Traum von einem Leben direkt am Meer in Cornwall wahr werden zu lassen. Aktuell arbeitet sie als Küchenchefin im Lewinnick Lodge und The Plume of Feathers. Sie möchten mehr über Nat erfahren? Werfen Sie einen Blick auf ihre Website oder verfolgen Sie ihre Einträge in den sozialen Netzwerken.

UNSER LEITUNGSTEAM

CHEFKOCH: Steve Coad
Der waschechte Junge aus Cornwall hat bereits im Alter von 15 Jahren begonnen, in der Branche zu arbeiten. In mehreren renommierten Hotels und Restaurants entwickelte er seine Fähigkeiten und Leidenschaft für die Vielfalt und den Reichtum der lokalen Speisen. 2010 startete Steve seine Karriere bei uns als Sous Chef. Dank seiner positiven Einstellung und Begeisterung ist Steve das Fundament des Erfolgs des The Plume in den letzten Jahren. Im Jahr 2015 trat er die Stelle als Küchenchef an und hat diese Entscheidung nie bereut.

 

DIENSTLEITERIN
Charlotte Vincent

 

FINANZLEITERIN
Jo Macphail

 

ASSISTENTIN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG
Claire Stent

Wir suchen Sie

Gastfreundlichkeit basiert auf Menschen, Leidenschaft und Einsatzfreude – und all das haben wir im Überfluss! Egal ob eigene Mitarbeiter oder Zulieferer, unser Ziel ist klar: eine tolle Erfahrung, rundum!

 

Arbeiten im The Plume

Wir sind laufend auf der Suche nach motivierten und passionierten Menschen, die Interesse an einer Karriere in der Hotelbranche haben oder eine Teilzeit-/Saisonstelle suchen. Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben an unseren Venue Manager Paul Partridge, theplume@hospitalitycornwall.com. Klicken Sie einfach auf den Link links.

BEWERBEN SIE SICH JETZT

Umweltstrategie

Erst kürzlich haben wir unsere Umweltstrategie aktualisiert. Dank unseres neuen Biomassekessels fällt unsere CO2-Bilanz jetzt noch besser aus, als je zuvor. Aktuell sparen wir 54,1 Tonnen CO2 jährlich.

partner-0

Auftanken und aufladen!

The Plume ist ein stolzer „Destination Charge Point“ für Tesla und andere Elektroautos. Laden Sie Ihr Fahrzeug auf, während Sie bei einem guten Essen in unserem Restaurant entspannen oder in einem unserer Boutique-Zimmer übernachten.

Mehr Informationen unter www.tesla.com

partner-1

VORTEILE VON BIOMASSEHEIZUNGEN:

Der Einsatz von Biomasse in Heizsystemen ist vorteilhaft, da Wärme und Elektrizität durch land- und forstwirtschaftliche, städtische und industrielle Reststoffe mit weniger Auswirkungen auf die Umwelt erzeugt werden, als im Falle fossiler Brennstoffe. Diese Art der Energieproduktion hat nur begrenzte Langzeitauswirkungen auf die Umwelt, da der Kohlenstoff in der Biomasse im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen Teil des natürlichen Kohlenstoffzyklus ist und bei letzteren Kohlenstoff durch die Verbrennung dauerhaft in die Atmosphäre abgegeben wird (CO2-Bilanz). Bevor fossile Brennstoffe massenhaft genutzt wurden, war Biomasse in Form von Holzbrennstoffen die wichtigste Heizquelle der Menschheit.

Awards & achievements

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged. It was popularised in the 1960s with the release of Letraset sheets containing Lorem Ipsum passages, and more recently with desktop publishing software like Aldus PageMaker including versions of Lorem Ipsum.